Golddorf Oberesch

lebens- und liebenswert

Seite 2 von 34

Schon Schwein gehabt?

Liebe Oberescher Kinder, schon im Herbst werdet Ihr auf dem neuen „Ferkels Wee“ rund um Euer Heimatdorf wandern können. Im Moment werden dazu gerade viele Dinge vorbereitet. Damit Ihr euch später auf dem Weg auch zurechtfindet, wird der Wanderweg mit… Weiterlesen →

Update Straßenbauarbeiten

Ab Freitag, den 28. Mai 2021, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit der Erneuerung der Fahrbahn der L 381 zwischen dem Kreuzungsbereich L 172 / L 381 und Silwingen beginnen. Während der Bauzeit wird die Strecke voll gesperrt. Übersicht… Weiterlesen →

Osterhase im Vorgarten

Diesen Ostersonntag werden viele Oberescher Kinder mit Sicherheit so schnell nicht vergessen. Unter dem Motto „Uweresch im Hasenfieber“ war der Osterhase mit seinen Helfern zwei Stunden lang in den Oberescher Straßen unterwegs und sorgte mit seinem Besuch für strahlene Kinder-… Weiterlesen →

Habt ihr auch den Uwerescher Osterhasen entdeckt?

Wir wünschen euch allen ein frohes Osterfest

Ab 17 Uhr fährt der größte Osterhase auf dem Nordgau mit seinen Helfern durch unser Heimatdorf. Alle Oberescher sind eingeladen sich an die Haustür oder in die Vorgärten zu stellen.Natürlich hat er auch eine süße Überraschung für die kleinsten Uwerescher… Weiterlesen →

Krötenwanderung gestartet: Engagierte Naturschützer freuen sich über Unterstützung

Der Temperaturanstieg in den letzten Wochen macht den Amphibien Beine. Von Tag zu Tag machen sich in immer mehr Molche, Frösche und Kröten auf dem Weg zu den Laichgewässern. Die ersten „Wanderer“ wurden sogar schon im Februar gesichtet. Nachttemperaturen von mehr… Weiterlesen →

Gemeinsam handeln für Wald- und Klimaschutz

Dem ein oder anderen Spaziergänger sind mit Sicherheit die zahlreichen Bäume aufgefallen, die im vergangenen Herbst mit roten Kreuzen markiert wurden. Ortsvorsteher Michael Engel wurde vom Gemeindeförster der Gemeinde Rehlingen-Siersburg darüber informiert, das auf der 10 Hektar großen Waldfläche (Alkest)… Weiterlesen →

Grüne Landmarke zum Naturparkjubiläum

An kulturgeschichtlich bedeutenden Orten oder bei historischen Ereignissen wurden früher oft Einzelbäume gepflanzt. Ihr besonderer Wuchs, majestätisches Aussehen und hohes Alter hat sie zu grünen Landmarken oder Dorftreffpunkten werden lassen und viele Menschen fasziniert. Sie spenden Schatten, schützen vor Wind… Weiterlesen →

Herzbäumchen am Wegesrand

Wer hat gestern beim Spazieren die schönen Valentinstagsgrüße entdeckt? Ein ganz besonderes Herzbäumchen am Wegesrand lädt zum Ausruhen und Träumen ein. Vielen Dank an die Familie Mohr, die das ganze Jahr die Ruhebank am Alten Biringer Weg liebevoll dekoriert.

Einladung zum digitalen Dorfgespräch

Die Coronapandemie stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen. Das Virus hat in den letzten Monaten in einer nicht für möglich gehaltenen Art und Weise unser Leben verändert. Normalität, Spaß, Miteinander und Kultur blieben sehr oft auf der Strecke. Seit… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2021 Golddorf Oberesch — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑